team, projekte, studio 0816, werbeagentug, branding, gefährlich, werbung,
Diverse Projekte

Stadtmarketing Amstetten

Die Vermarktung einer Stadt ist ein kontinuierlicher Entwicklungsprozess, an dem Betriebe, Vereine, Organisationen sowie Bürgerinnen und Bürger aktiv beteiligt sind. Und so wurden auch wir in diesen Prozess miteingebunden. Das klare Ziel? Die Einheimischen sollen sich mit Amstetten identifizieren und stolz auf ihre Stadt sein können. Um das Zentrum von Amstetten als wirtschaftlich und kulturell lebendigen urbanen Raum mit hoher Aufenthaltsqualität zu stärken, wurde gemeinsam an diversen Events und Projekten gearbeitet.

Die Innenstadt soll das pulsierende Herz und der gesellschaftliche Treffpunkt der Stadt sein. Eine aufregende und spannende Stadt braucht auch eine entsprechende Szene, mit jungen, kreativen Menschen aus Musik, Kunst- und Kultur, Handwerk etc.!

Shopping Queen: Menschen hetzen hektisch durch die Amstettner Einkaufsstraßen, vollbepackt mit prall gefüllten Einkaufstaschen. Hinter ihnen trottet ein durchgeschwitztes Fototeam her und versucht mühevoll die besten Augenblicke des Shoppingtrips festzuhalten, bevor die Kandidat:innen schon wieder in das nächste Geschäft huschen, gefolgt von verdutzten Blicken der Passanten. Das ist „Amstetten’s next Shopping Queen/King“. 300 Euro auf der Amstetten Gutscheinkarte, drei Stunden Shopping, und das Motto: „Zeige, wie du stilsicher du bist!“. Abgerundet wurde das Shopping-Event mit einer Präsentation auf dem Runway des City Centers Amstettens, unter der Moderation des 88.6 Urgesteins “Der Timpel”!

MOVE Amstetten: Top-Sportveranstaltungen, die neusten Schwimm- und Radtreffs, oder die beliebtesten Laufstrecken! Mit MOVE animiert die Stadt seine Bewohner! Egal ob der STADT Amstetten NIGHT RUN, City Attack, Zwei Stegelauf oder Kinder- und Jugendlauf – hier ist für alle etwas dabei!

Projekt Traumschaukel: Die Kampagne „Projekt Traumschaukel“ zielte darauf ab, Kindern im Rollstuhl die sinnliche Erfahrung des Schaukelns zu ermöglichen. Gemeinsam mit dem Kulturstadtrat wurde eine breite Spendenkampagne zur Finanzierung einer Rollstuhlschaukel beim Hilde Umdasch Haus gestartet. Nach über zwei Jahren intensiver Arbeit und großem Engagement vieler Freiwilliger wurde die Rollstuhlschaukel im Hilde Umdasch Haus in Amstetten Anfang November 2022 mit einem Benefizkonzert feierlich eröffnet.
Projekt im Detail
Die Vermarktung einer Stadt ist ein kontinuierlicher Entwicklungsprozess, an dem Betriebe, Vereine, Organisationen sowie Bürgerinnen und Bürger aktiv beteiligt sind. Und so wurden auch wir in diesen Prozess miteingebunden. Das klare Ziel? Die Einheimischen sollen sich mit Amstetten identifizieren und stolz auf ihre Stadt sein können. Um das Zentrum von Amstetten als wirtschaftlich und kulturell lebendigen urbanen Raum mit hoher Aufenthaltsqualität zu stärken, wurde gemeinsam an diversen Events und Projekten gearbeitet.

Die Innenstadt soll das pulsierende Herz und der gesellschaftliche Treffpunkt der Stadt sein. Eine aufregende und spannende Stadt braucht auch eine entsprechende Szene, mit jungen, kreativen Menschen aus Musik, Kunst- und Kultur, Handwerk etc.!

Shopping Queen: Menschen hetzen hektisch durch die Amstettner Einkaufsstraßen, vollbepackt mit prall gefüllten Einkaufstaschen. Hinter ihnen trottet ein durchgeschwitztes Fototeam her und versucht mühevoll die besten Augenblicke des Shoppingtrips festzuhalten, bevor die Kandidat:innen schon wieder in das nächste Geschäft huschen, gefolgt von verdutzten Blicken der Passanten. Das ist „Amstetten’s next Shopping Queen/King“. 300 Euro auf der Amstetten Gutscheinkarte, drei Stunden Shopping, und das Motto: „Zeige, wie du stilsicher du bist!“. Abgerundet wurde das Shopping-Event mit einer Präsentation auf dem Runway des City Centers Amstettens, unter der Moderation des 88.6 Urgesteins “Der Timpel”!

MOVE Amstetten: Top-Sportveranstaltungen, die neusten Schwimm- und Radtreffs, oder die beliebtesten Laufstrecken! Mit MOVE animiert die Stadt seine Bewohner! Egal ob der STADT Amstetten NIGHT RUN, City Attack, Zwei Stegelauf oder Kinder- und Jugendlauf – hier ist für alle etwas dabei!

Projekt Traumschaukel: Die Kampagne „Projekt Traumschaukel“ zielte darauf ab, Kindern im Rollstuhl die sinnliche Erfahrung des Schaukelns zu ermöglichen. Gemeinsam mit dem Kulturstadtrat wurde eine breite Spendenkampagne zur Finanzierung einer Rollstuhlschaukel beim Hilde Umdasch Haus gestartet. Nach über zwei Jahren intensiver Arbeit und großem Engagement vieler Freiwilliger wurde die Rollstuhlschaukel im Hilde Umdasch Haus in Amstetten Anfang November 2022 mit einem Benefizkonzert feierlich eröffnet.
Projekt im Detail
Projektdauer
2019–
Projektpartner
Filmriss
LIORA Media
inShot
FAKEmedia
Attack
Kunde
Stadtmarketing Amstetten
team, projekte, studio 0816, werbeagentug, branding, gefährlich, werbung,

Standort

Kubastastraße 8
3300 Amstetten

Büro Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag // 09:00 – 17:00 Uhr
Freitag // 09:00 – 14:00 Uhr

© 2014 – 2024 | Studio 0816 > Patrick Losbichler Einzelunternehmen